Entwicklung

Bündnis im Werden und Wachsen

Gründung 2007

Das Lokale Bündnis für Familie "Baruther Urstromtal" wurde am 08. September 2007 im Rahmen eines Erntedankfestes gegründet.

Mit 26 Partnern gingen wir in die Gründung. Während der Festveranstaltung erklärten sich drei weitere Partner spontan bereit, ebenfalls in unserem Bündnis mitzuarbeiten.

Nach Ludwigsfelde waren und sind wir das zweite Lokale Bündnis für Familie im Landkreis Teltow-Fläming und brandenburgweit das erste im ländlichen Raum.

Der Bürgermeister der Stadt Baruth, Herr Peter Ilk, übernahm die Schirmherrschaft über unser Bündnis.

Zum 5. Jahrestag wurde die Schirmherrschaft über das Bündnis von der Bürgermeisterin der Gemeinde Nuthe-Urstromtal, Frau Monika Nestler, übernommen.

 

 

 

 

 

Einige Höhepunkte der Arbeit

Berichte von 2014/15 finden Sie hier

2013

Workshop unter Leitung der Volkshochschule Teltow-FlämingFit für Familie
Modellprojekt zum Standortfaktor Familien­freund­lich­keit in der Ernährungsbranche mit zahlreichen Aktivitäten

Mehr

  • Projekt „Gesunde Ernährung“ in Petkus für Schulklassen aus dem Skatehotel
    mit Brotbacken im Lehmbackofen
  • Rollerprojekt - Vorschulkinder Fit für den Schulweg, Bewegungsförderung und Verkehrserziehung für unsere Jüngsten, mit VAB e.V. und Verkehrswacht Teltow-Fläming
  • Lange Nacht der Toleranz
    Fahrradtour von Luckenwalde und Baruth nach Dahme
  • Präsentation unseres LAP-Projektes „Miteinander – Füreinander: Geschichte und Gegenwart lebendig gestalten“ am Tag der offenen Tür im Kreishaus
  • Zukunftswerkstatt an der Grundschule „Am Pekenberg“ in Zülichendorf mit dem Mobilen Beratungsteam Trebbin
  • Sitzung der Impuls-AG „Lokale Bündnisse für Familie“ des MASF in der Alten Schule & Küsterei in Petkus
  • Generationsübergreifendes Familienfest „Auf den Spuren der Flamen“ im Kräuterhexengarten Petkus, mit den Dennewitzer Flämingtrachten, Blechkuchen und Sauerteig für unser frisches Backofenbrot von der Bäckerei Ober
  • Projektwoche "Vielfalt bereichert Europa" mit dem polnischen Partner Promyk, dem Behindertenverband Dahme und Jüterbog und dem VAB e.V. PDF-Datei Mehr dazu
    Gesprächsrunde mit Bürgern und KommunalpolitikernDolmetscherin Aleksandra Kostrzewska arbeitet für die Verständigung Rege Beteiligung der Partnerverbände
     
  • Veranstaltung zur Fachkräfte­sicherung im Rahmen der Wirtschaftswoche Teltow-Fläming mit Erstunterzeichnung der Leitlinien im Projekt "Fit für Familie".
    Erik Ernicke und Benett Scheddin beschreiben die Agrarprodukte Frankenförde GmbH & Co. KG Liska Schmidt und Luise Schütze stellen die Alsai Agrarprodukte GmbH Märtensmühle vorSchüler der Grundschule Stülpe berichten über die agt trebbin eGUnterzeichnung der Leitlinien - hier durch Produktionsleiter Mathias Ridderskamp von der 	Luckenwalder Fleischwaren GmbHAlle Erstunterzeichner der Leitlinien im Bild 
    PDF-Datei Bericht
     

2012

World Cafe5. Jahrestag des Lokalen Bündnisses
Workshop mit integriertem „World Cafe“,
Symbolische Übergabe der Schirmherrschaft mit einem Sonnenschirm an Monika Nestler

Mehr

  • Teilnahme am bundesweiten Aktionstag zum Thema: „Familie und Beruf: Wir bauen Zeitbrücken“
  • Projekt „Gesunde Ernährung“ mit dem Skatehotel Petkus
  • Generationsübergreifendes „Osterbasteln“ in der Keramik- & Teestube
  • Rollerprojekt für Vorschulkinder "Fit für den Schulweg“
  • Generationsübergreifendes Familienfest im Petkuser Kräuterhexengarten, Motto: „Die Knulle und der Alte Fritz“
  • „Kinder- & Familienfest“ im Museumsdorf Glashütte
  • Michael Jaenicke mit Kindern in der JugendverkehrsschuleProjekt „Kinder im Straßenverkehr“ (KiS)
    Michael Jaenicke (Verkehrswacht TF) hat eine Moderatorenschule der Deutschen Verkehrswacht e.V. absolviert. Er unterstützt ErzieherInnen der KITAs bei der Verkehrssicherheitsarbeit (z.B. mit praktischen Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen)
  • Besuch von unserem polnischen Partner, dem Behindertenverband Promyk aus Gniezno
  • Lokalen Aktionsplans (LAP) Teltow-Fläming: „Geschichte auf vielfältigen Wegen erleben“
    Ausstellungseröffnung „Zeitreise“
    Aufführung des Seniorensprechtheaters Jüterbog
  • Agrargesellschaft Niederer Fläming mbH
    „Energie und Rohstoffe für morgen“
  • Aktionstag im Rahmen des LAP TF: „Spurensuche“ Senioren berichten über Erlebnisse in ihrer Kindheit
  • Weihnachtskonzert mit der Kreismusikschule

2011

Zukunftswerkstatt in StülpeZukunftswerkstatt zum bundesweiten Aktionstag mit der Grundschule Stülpe, dem Mobilen Beratungsteam des Brandenburgischen Instituts für Gemeinwesensberatung und weiteren Partnern

Mehr

  • Projekt „KinderGarten“ mit der KITA „Entdeckerland“
  • Projekt „Gesunde Ernährung“ mit dem Skatehotel Petkus
  • Generationsübergreifendes „Osterbasteln“ in der Keramik- & Teestube
  • Rollerprojekt für Vorschulkinder "Fit für den Schulweg“
  • Töpfern zum Kindertag in der Keramik-& Teestube
  • Großes Gartenfest im Kräuterhexengarten Petkus
    Motto: „Hexentanz und Kräuterzauber“
  • „Kinder- & Familienfest“ im Museumsdorf Glashütte
  • Teilnahme am „Behinderten- und Skatefest“ des Landkreises
  • Forstwoche 2011 mit Oberförsterei Baruth und Museumsdorf Glashütte
  • Ausstellung „Modellautos“ zum Jubiläum 125 Jahre Automobil in Petkus
  • „Basteln zum Advent“ in der Keramik-& Teestube
  • Traditionelles Weihnachtskonzert mit der Kreismusikschule

2010

Tag der Dörfer 2010Workshop beim Tag der Dörfer 2010Vierter "Tag der Dörfer"
unter Beteiligung von mehr als 30 Initiativen

Mehr

  • „Familienwochenende“ mit sportlichen und lehrreichen Aktionen für die ganze Familie
  • Beteiligung an der AusBildungsMesse Teltow-Fläming
  • "Fit in den Winter" mit der Kita "Entdeckerland"
  • Weihnachtlicher Geschenkemarkt mit dem Museumsdorf Glashütte
  • Planung und Organisation weiterer Ausstellungsorte

2009

Familienfest„Großes Gartenfest“ in Petkus als Fest der Generationen

Mehr

  • Projekt „Kinder und Umwelt“ und „Gesunde Ernährung“ Kita „Entdeckerland“ mit eigenem „Kindergarten“ im Kräuterhexengarten Petkus
  • Brotbacken im Lehmbackofen für Kindergruppen des Freizeit- und Jugendhotels „Gutshaus Petkus“
  • Rollerprojekt „Fit für den Schulweg" mit Verkehrswacht TF
  • Elternkurs der VHS TF „Starke Eltern - Starke Kinder“ im ländlichen Raum
  • Ausstellungen zum Thema Familie: „Puppen und Plüschtiere“, „Backen früher und heute“
  • Kontakt zu polnischem Behindertenverband des Partnerlandkreises Gniezno
  • Ausstellung „Kulturelles Miteinander bereichert unser Leben“
  • Veranstaltung „Weihnachten ein besonderes Fest“ mit Pfarrer Dr. Böckels und „Theatertruppe Blankensee“
  • Traditionelles Weihnachtskonzert der Kreismusikschule in Petkus
  • Vorbereitung eines gemeinsamen Projektes „Europa im Wandel“ mit dem polnischen Behindertenverband „Promyk“
  • Mitwirken in den Netzwerken „Kinderschutz“ und „Gesunde Kinder“ im Landkreis TF

2008

Start des MalwettbewerbsMalwettbewerb an Schulen im Bündnisgebiet „Freizeit in der Familie“
Sieger: Grundschule „Woltersdorf“ in Stülpe

Mehr

  • Projekt „Kinder und Umwelt“ und „Gesunde Ernährung“ Kita „Entdeckerland“ mit eigenem „Kindergarten“ im Kräuterhexengarten Petkus
  • Brotbacken im Lehmbackofen für Kindergruppen des Freizeit- und Jugendhotels „Gutshaus Petkus“
  • Rollerprojekt „Fit für den Schulweg" mit Verkehrswacht TF
  • Elternkurs der VHS TF „Starke Eltern - Starke Kinder“ im ländlichen Raum
  • FamilienfestFamilienfest der Generationen als „Großes Gartenfest“ im Rahmen der Landpartie Brandenburg
    mit Dorfrallye durch Petkus, Kulturprogramm, Mal- und Bastelstraße
  • Ausstellungen zum Thema Familie: „Puppen und Plüschtiere“, „Backen früher und heute“
  • Kontakt zu polnischem Behindertenverband des Partnerlandkreises Gniezno
  • Ausstellung „Kulturelles Miteinander bereichert unser Leben“
  • Veranstaltung „Weihnachten ein besonderes Fest“ mit Pfarrer Dr. Böckels und „Theatertruppe Blankensee“
  • Traditionelles Weihnachtskonzert der Kreismusikschule in Petkus
  • Vorbereitung eines gemeinsamen Projektes „Europa im Wandel“ mit dem polnischen Behindertenverband „Promyk“
  • Mitwirken in den Netzwerken „Kinderschutz“ und „Gesunde Kinder“ im Landkreis TF

2007

FamilienwegweiserÜbergabe des Wegweisers an die BürgermeisterErarbeitung eines Familienwegweisers

Mehr

  • Elternschule "Wie mache ich mein Kind fit für die Schule"
  • Ausstellung und Vorträge "Entwicklung der Familie in der Geschichte"
  • Gründung des Bündnisses im Rahmen eines Erntedankfestes
  • Sensibilisierungsarbeit für mehr Familienfreundlichkeit
  • Familienfest der Generationen
  • Projekt "Kinder und Umwelt"
  • Teilnahme am bundesweiten Aktionstag


Weitere Informationen finden Sie in unserem Newsletter:

 

PDF 01/2015

PDF 01/2014

PDF 02/2013

PDF 01/2013

PDF 02/2012

PDF 01/2012

PDF 02/2011

PDF 01/2011

PDF 02/2010

PDF 01/2010

PDF 04/2009

PDF 03/2009

PDF 02/2009

PDF 01/2009

 

Zum Anzeigen der PDF-Dateien:
AdobeReader herunterladenDownload AdobeReader